Angebote zu "Grundbuchrechts" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundlagen des Grundstücks- und Grundbuchrechts...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen des Grundstücks- und Grundbuchrechts:1. Auflage Eyk Dr. Ueberschär

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Grundlagen des Grundstücks- und Grundbuchrechts...
9,99 €
Sale
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Grundlagen des Grundstücks- und Grundbuchrechts:1. Auflage Eyk Dr. Ueberschär

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Grundbuchrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das bewährte Handbuch enthält eine umfassende Darstellung des gesamten materiellen Grundstücksrechts und des formellen Grundbuchrechts einschließlich des damit zusammenhängenden öffentlichen Bodenrechts. - Der 1. Teil des Werkes bietet eine grundlegende Einführung in das Grundstücks- und Grundbuchrecht - Im 2. Teil findet der Praktiker Formulare und Erläuterungen zu allen einschlägigen Rechtsgeschäften und Erklärungen - Der 3. Teil stellt unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Rechtspraxis ausführlich Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht dar - Im 4. Teil sind spezielle, für Notar und Grundbuchamt wichtige Rechtsfragen behandelt: vom Grundstückskauf bis zum Bauträgervertrag, vom Güter- und Erbrecht bis zur rechtsgeschäftlichen und gesetzlichen Vertretung - Im 5. Teil sind die für die Immobilienpraxis wichtigen öffentlichrechtlichen Verfügungsbeschränkungen und Vorkaufsrechte systematisch erläutert - Der 6. Teil beschäftigt sich mit dem Euro, Problemen der Währungsumstellung und Unkostenausgleich - Der 7. Teil behandelt ausführlich die BGB-Gesellschaft im Grundbuch Vorteile auf einen Blick - ausführliche Kommentierung aller Aspekte des Grundbuchrechts einschließlich der aktuellen Rechtsprechung mit Stand Mitte Juli 2018 - rund 1.900 Seiten gebündeltes Fachwissen des mit der 15. Auflage neuen Autorenteams in bewährter Qualität Zur Neuauflage Berücksichtigt sind in der Neuauflage u.a. alle einschlägigen Gesetzesnovellen, etwa das Wohnimmobilienkreditrichtlinie-Umsetzungsgesetz und das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz sowie die aktuelle Rechtsprechung. Für das Recht der BGB-Gesellschaft gibt es seit der 15. Auflage 2012 ein eigenes Kapitel. Zielgruppe Für Notare, Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter und Kreditinstitute. Darüber hinaus bietet es auch dem privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer eine wertvolle Hilfe bei der Wahrnehmung seiner Interessen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Materielles Liegenschaftsrecht im Grundbuchverf...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Studium und Beruf sind Kenntnisse zum Grundstücks-Liegenschaftsrecht in Kombination zum Grundbuchrecht unverzichtbar. Das bewährte Studienbuch zielt genau darauf ab: übersichtliche und einprägsame Darstellung der materiellrechtlichen Themen v.a. aus Sicht des Grundbuchamtes. Zahlreiche praktische Beispiele, Wiederholungsfragen, Zusammenfassungen, Merksätze usw. fördern den Lerneffekt. Behandelt werden u.a. Eigentum, Wohnungseigentum, Grunddienstbarkeit, Wohnungsrecht, Nießbrauch, Vorkaufsrecht, Reallast, Erbbaurecht, Hypothek, Zwangssicherungshypothek, Grundschuld, Eigentumsvormerkung, Löschungsvormerkung und gesetzlicher Löschungsanspruch, Rangverhältnis, Rangvorbehalt, Verfügungsbeschränkungen. Neue Problemfelder wie Rechts -und Grundbuchfähigkeit der GbR, Erbanteilsübertragung, Bedeutung, Aufbau und Inhalt des Grundbuches etc. sind berücksichtigt. Zielgruppe: Studenten (Fachhochschulen/Universitäten), Rechtspfleger, Grundbuchrichter, Notare, Rechtsanwälte, Architekten als Wertermittler, Mitarbeiter der Bau- und Liegenschaftsämter, Kreditinstitute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Immobilie im Erbrecht
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Immobilie ist in der Vielzahl der Erbfälle der einzige größere Vermögensgegenstand des Erblassers, um den sich zahlreiche Rechtsfragen ranken. Erbrechtliche, sachenrechtliche, grundbuchrechtliche und vor allem steuerrechtliche Fragestellungen treten gemeinsam und miteinander verzahnt auf. Die systematische Darstellung der komplexen Materie wird angereichert durch Muster, Formulierungsvorschläge und Berechnungsbeispiele. Selbstverständlich berücksichtigt das Werk die Reform des Erbrechts sowie des Erbschaftsteuerrechts. Das Werk behandelt: - Immobilienbegriff - Steuerlicher Status der Immobilien - Grundzüge des Grundbuchrechts - Berichtigung des Grundbuchs nach dem Erbfall - Die Immobilie der Erbengemeinschaft - Die Immobilie bei Vor- und Nacherbschaft - Die Immobilie im Pflichtteilsrecht Das Grundstücksvermächtnis - Das Wohnrechtsvermächtnis - Nutzungsrechte am Grundstück - Teilungsversteigerung - Herausgabeansprüche bei missbräuchlichen Grundstücksverfügungen - Die Besteuerung der am Erbfall Beteiligten - Besteuerung der Erbauseinandersetzung - Das selbständige Beweisverfahren im Erb- und Pflichtteilsprozess - Steuerbefreiungen und Bewertungen Beide Autoren sind renommierte und durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannte Experten des Erb- bzw. Steuerrechts. Für Rechtsanwälte, Notare, Richter und Steuerberater.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Grundbuch lesen und verstehen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundbuch lesen und verstehen zu können zählt zu den absoluten Grundlagen im Notaralltag. In jedem Notariat werden täglich das Grundbuch eingesehen, der (wesentliche) Grundbuchinhalt in Entwurfsmuster übertragen und Vollzugsmitteilungen auf ihre Richtigkeit hin überprüft. Das Grundbuch ist (neben dem Handelsregister) Dreh- und Angelpunkt der meisten Notarurkunden, so dass jeder Mitarbeiter im Notariat - gleich in welcher Funktion - zwangsläufig mit dem Grundbuch in Berührung kommt. Das Skript ist so konzipiert, dass es jedem Mitarbeiter entsprechend seiner Qualifikationsstufe das nötige Rüstzeug im Umgang mit dem Grundbuch vermittelt: Es führt vom Einfachen zum Schweren, vom Allgemeinen zum Konkreten und vom Praxisbezogenen zum Theoretischen. So erklärt der Erste Teil grundlegende Begriffe wie Grundstück und Flurstück, beschreibt plastisch das Zusammenspiel von Grundbuchamt und Vermessungsamt und stellt darüber hinaus die verschiedenen Grundbuchrechercheformen dar. Die ersten beiden Abschnitte im Zweiten Teil dienen der erläuternden Beschreibung des Grundbuchs und seines Inhalts. Es werden die einzelnen Abteilungen (mit konkreten Beispielen) dargestellt und es wird jede Spalte in den einzelnen Abteilungen erklärt. Dies dient einem ersten Überblick über das Grundbuch. Die beiden folgenden Abschnitte dienen dazu, den zuvor abstrakt beschriebenen Inhalt der Abteilungen II und III mit ´´Leben zu füllen´´. Die in der Notarpraxis häufig vorkommenden Belastungen und Vermerke in diesen Abteilungen werden zusammenfassend dargestellt und kurz erläutert. Die drei letzten Abschnitte beinhalten den dogmatischen Unterbau zum Vorangegangen und runden damit das Thema ´´Grundbuchrecht´´ in theoretischer Hinsicht ab. Es werden die verschiedenen rechtlichen Funktionen des Grundbuchs erläutert und darüber hinaus die rechtliche Dogmatik des Eigentumserwerbs sowie des Erwerbs dinglicher Rechte behandelt. Ferner werden die Grundzüge des Grundbuchverfahrens dargestellt - samt einem kleinen Ausflug in das Kostenrecht des Grundbuchverfahrens. Insbesondere die letzten drei Abschnitte setzen ein Arbeiten am Gesetzestext (welcher jeweils auszugsweise abgedruckt ist) voraus und richten sich daher vor allem an (angehende) Notarfachangestellte bzw. Prüflinge. Der Dritte Teil dient vorrangig der Prüfungsvorbereitung. Die bereits am Ende der einzelnen Abschnitte abgedruckten Fragen sind hier zusammenfassend samt ausführlicher Lösung abgedruckt. Die zahlreichen Anlagen, welche fiktive Beispiele von einzelnen Grundbuchauszügen, Vollzugsmitteilungen und Veränderungsnachweisen beinhalten, dienen der besonderen Praxisnähe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot