Angebote zu "Ernst" (13 Treffer)

Grundbuchrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das bewährte Handbuch enthält eine umfassende Darstellung des gesamten materiellen Grundstücksrechts und des formellen Grundbuchrechts einschließlich des damit zusammenhängenden öffentlichen Bodenrechts. - Der 1. Teil des Werkes bietet eine grundlegende Einführung in das Grundstücks- und Grundbuchrecht - Im 2. Teil findet der Praktiker Formulare und Erläuterungen zu allen einschlägigen Rechtsgeschäften und Erklärungen - Der 3. Teil stellt unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Rechtspraxis ausführlich Wohnungseigentum und Dauerwohnrecht dar - Im 4. Teil sind spezielle, für Notar und Grundbuchamt wichtige Rechtsfragen behandelt: vom Grundstückskauf bis zum Bauträgervertrag, vom Güter- und Erbrecht bis zur rechtsgeschäftlichen und gesetzlichen Vertretung - Im 5. Teil sind die für die Immobilienpraxis wichtigen öffentlichrechtlichen Verfügungsbeschränkungen und Vorkaufsrechte systematisch erläutert - Der 6. Teil beschäftigt sich mit dem Euro, Problemen der Währungsumstellung und Unkostenausgleich - Der 7. Teil behandelt ausführlich die BGB-Gesellschaft im Grundbuch Vorteile auf einen Blick - ausführliche Kommentierung aller Aspekte des Grundbuchrechts einschließlich der aktuellen Rechtsprechung mit Stand Mitte Juli 2018 - rund 1.900 Seiten gebündeltes Fachwissen des mit der 15. Auflage neuen Autorenteams in bewährter Qualität Zur Neuauflage Berücksichtigt sind in der Neuauflage u.a. alle einschlägigen Gesetzesnovellen, etwa das Wohnimmobilienkreditrichtlinie-Umsetzungsgesetz und das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz sowie die aktuelle Rechtsprechung. Für das Recht der BGB-Gesellschaft gibt es seit der 15. Auflage 2012 ein eigenes Kapitel. Zielgruppe Für Notare, Anwälte, Richter, Rechtspfleger, Grundbuchämter und Kreditinstitute. Darüber hinaus bietet es auch dem privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer eine wertvolle Hilfe bei der Wahrnehmung seiner Interessen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Der aus der Kälte kam / House of Ghosts Bd.2
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein frostiger Geisterfreund Viel Zeit, sich über ihr Erbe zu freuen und in der Villa der Urgroßschwiegercousine Emilie anzukommen, bleibt Melli nicht. Die raffgierige Adelheid Wiesendübel macht nämlich ernst. Die Bürgermeisterin setzt alles daran, sich das Grundstück unter den Nagel zu reißen. Auf Recht und Gesetz pfeift sie dabei. Die Villa ist ihr piepschnurzegal, die soll möglichst bald abgerissen werden. Was sollen die armen Geister und Gespenster bloß machen, wenn mit der Villa auch die Pforte ins Jenseits verschwindet? Die nächste Spukgestalt ersehnt sich nämlich schon die Erlösung von ihrem Dasein zwischen den Welten. Aldwyn Murray hat sich allerdings ein wenig verirrt. Der Geist des Jungen, der auf einer Forschungsreise zum Nordpol im ewigen Eis erfror, hockt in der einzigen Metzgerei von Kohlfincken im Kühlhaus und versetzt den halben Ort in Angst und Schrecken. Jedenfalls diejenigen, die ihren Sonntagsbraten in der Metzgerei Rackermann & Söhne kaufen wollen. Melli und Hotte haben also jede Menge zu tun, den verirrten Geist wieder auf Spur zu bringen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
House of Ghosts: Der aus der Kälte kam
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein frostiger GeisterfreundViel Zeit, sich über ihr Erbe zu freuen und in der Villa der Urgroßschwiegercousine Emilie anzukommen, bleibt Melli nicht. Die raffgierige Adelheid Wiesendübel macht nämlich ernst. Die Bürgermeisterin setzt alles daran, sich das Grundstück unter den Nagel zu reißen. Auf Recht und Gesetz pfeift sie dabei. Die Villa ist ihr piepschnurzegal, die soll möglichst bald abgerissen werden. Was sollen die armen Geister und Gespenster bloß machen, wenn mit der Villa auch die Pforte ins Jenseits verschwindet? Die nächste Spukgestalt ersehnt sich nämlich schon die Erlösung von ihrem Dasein zwischen den Welten. Aldwyn Murray hat sich allerdings ein wenig verirrt. Der Geist des Jungen, der auf einer Forschungsreise zum Nordpol im ewigen Eis erfror, hockt in der einzigen Metzgerei von Kohlfincken im Kühlhaus und versetzt den halben Ort in Angst und Schrecken. Jedenfalls diejenigen, die ihren Sonntagsbraten in der Metzgerei Rackermann & Söhne kaufen wollen. Melli und Hotte haben also jede Menge zu tun, den verirrten Geist wieder auf Spur zu bringen!

Anbieter: myToys.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Motor Girl
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die junge, starke Kriegsveteranin Samantha betreibt zusammen mit der alten, starken Libby - Lesern bekannt aus Strangers in Paradise - einen Autofriedhof am Rand der Wüste. Bis Geschäftemacher aus der Metropole kommen und das Grundstück kaufen wollen. Um jeden Preis. Warum die zwei Frauen sich widersetzen, welche Rolle der Gorilla Mike dabei spielt und was die kleinen grünen Männchen damit zu tun haben, erfährt man in dieser fulminanten Indie-Graphic-Novel. Ein amüsantes Stück mit ernstem Hintergrund, wie wir es von Terry Moore gewöhnt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Ein Sommer in Masuren auf DVD
11,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Sabine Waldmann ist ein besonderer Mensch. Ihre Welt sieht anders aus, als die Welt der meisten Menschen, denn sie hat das Asperger-Syndrom. Zahlen und feste Strukturen geben ihr Sicherheit und in Sachen Gedächtnisleistung kann ihr niemand etwas vormachen. Der persönliche Umgang mit anderen Menschen bereitet ihr hingegen Probleme. Beruflich läuft es bei Sabine gerade gar nicht gut, denn ihre besondere Art hat sie mal wieder den Job gekostet. Sie ist pleite. Die Besitzurkunde eines Grundstücks in Polen, das sie von ihrem kürzlich verstorbenen Vater geerbt hat, kommt da gerade recht. Das Dokument führt Sabine auf einen Bauernhof in den Masuren - und zu der polnischen Pflegekraft ihres Vaters Dorota und ihrer Familie. Sabines direkte Art und vor allem ihr Wesenszug, die Kommentare ihre Mitmenschen stets wörtlich zu nehmen, führen zu ernsten Missverständnissen. Aber auch immer wieder zu urkomischen Situationen. Bis herauskommt, dass Sabine das Grundstück schnellstmöglich verkaufen will …

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Lob des Schauens
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung des Schauens für unser Menschsein kann gar nicht überschätzt werden. Erst durch Schauen, durch Wahrnehmung allgemein, werden wir uns der Wirklichkeit, werden wir uns des Wunders der Schöpfung bewusst. Auf Schauen beruht die naturwissenschaftliche Erkenntnis, ebenso wie die allumfassende, beglückende Vision des Mystikers. Das wird anschaulich dargelegt in diesem kleinen, wunderschön gestalteten Buch von einem Naturwissenschaftler, vom Vater des LSD, am Beispiel des Naturerlebens auf seinem Alterssitz auf einer Jurawaldwiese. Dieses Buch hat Albert Hofmann zu seinem 90. Geburtstag in einer limitierten Auflage für seine Angehörigen und seine Freunde herstellen lassen, mit zauberhaften Fotos von Schmetterlingen, die allesamt auf seinem Grundstück aufgenommen wurden. Diese Sammlung von Gedichten, Aphorismen und zeitlosen Gedanken, ist Zeugnis einer Persönlichkeit, eines aufrichtigen Wissenschaftlers, der weit über den Kreis seines Tuns hinausgedacht hat. Ernst Jünger, Stanislav Grof, Rudolf Gelpke, Aldous Huxley und wie sie alle heissen, haben sich im engen Austausch mit ihm auf die Reise zu den Möglichkeiten des menschlichen Geistes begeben. Klar, einfach und voller Wahrheit sind die in diesem Buch gesammelten Gedanken, die aus seinem Schaffen und den vielfältigen Kontakten heraus entstanden sind. Lob des Schauens beinhaltet die denkerische Essenz eines Mannes, der durch sein Wirken das Tor der menschlichen Wahrnehmung für das Wunder der universellen Schöpfung geöffnet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Kaleshwara Vaastu
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Vaastu Shastra´´ gehört zu den wertvollsten Schätzen des alten Indien. Es ist Teil der umfassenden vedischen Wissenssammlung, die vor über fünftausend Jahren von den Weisen Indiens verfasst wurde. ,Vaastu´ bedeutet ,wohnen´ und ,Shastra´ ,wissenschaftliche Abhandlung´. Es ist die Wissenschaft der richtigen Platzierung von Grundstücken und Gebäuden sowie deren Gestaltung und Bauweise nach den ewig geltenden Naturgesetzen. In der Schöpfung besteht eine natürliche Ordnung und Struktur, die in das Leben und Zuhause von Menschen übertragen werden kann. Durch die exakte Anwendung der Vaastu-Grundregeln lassen sich ideale harmonische Lebensräume gestalten, die auf die in der Natur verborgenen, lebenserhaltenden Kräfte abgestimmt sind. Jeder Mensch kann mit diesen Vaastu-Grundsätzen sein Leben transformieren und sein Schicksal verändern. Durch das Vaastu lassen sich achtzig Prozent der Lebensprobleme lösen. Wird ein Grundstück und seine Umgebung sowie ein Haus und seine Inneneinrichtung nach den Vaastu-Prinzipien gestaltet, kehren Frieden, Wohlstand, Kraft und Lebensfreude ein. Dieses Buch führt seine Leser Schritt für Schritt durch den vedischen Wissensschatz des Vaastu und ermöglicht es, positive und negative Aspekte schnell zu verstehen. Anschließend lassen sich die Grundregeln leicht anwenden: wie man Grundstücke und Gebäude richtig einschätzt; wie man sein perfektes Zuhause entwirft, baut und umgestaltet sowie negatives Vaastu vermeiden oder zum Positiven verändern kann. Der Autor dieses Buches, Sri Kaleshwar, ist einer der angesehensten spirituellen Meister Indiens. Er sieht im Vaastu den Schlüssel für ein erfolgreiches Leben. Sri Kaleshwar hat die Vaastu-Grundsätze selbst getestet und bei Tausenden von Menschen angewandt, um ihnen zu helfen und ihr Leben zu verbessern. Er betont: ´´Das Vaastu wird dein Leben wirklich verändern. Ganz im Ernst, es wird dein Leben verwandeln. Du kannst dein Lebensziel verwirklichen und deinem Leid entkommen. Wenn du Kummerhast, wirf´ einen Blick in dieses Buch.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mädchen heiraten sowieso
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Kinderzeit und Jugend in Oels/Schlesien über die dramatische Flucht vor der herannahenden Kriegsfront 1945, die Rückkehr in die zerstörte Heimat und anschließende Ausbürgerung bis hin zum mühsamen Neuanfang in Hessen spannt sich der Bogen lebens- und humorvoll geschilderter Erinnerungen eines ¿Wunschkinds¿, dessen Geburt auf außergewöhnliche Weise geplant wurde. Pressestimmen: Zum achtzigsten Geburtstag der Autorin: Steinau-Ulmbach Ganz heugierig blicken sie in die Welt, diese glänzenden Kleinmädchenaugen. Weiß bauscht sich das spitzenbesetzte Festtagskleidchen über die Hand der Mutter, die ihre Kleine zärtlich festhält, damit sie nicht vom Korbstuhl fällt. Die neugierigen Augen sind Erika Huhn geblieben - auch wenn zwischen der stimmungsvollen Schwarzweißaufnahme und heute fast 80 Jahre liegen. Wach und flink sind sie, diese braunen Augen, und sie nehmen immer dann einen besonderen Glanz an, wenn Erika Huhn von ihrer Kindheit und Jugend in Schlesien erzählt. Ein Wunschkind war sie, behütet und geliebt vom ersten Augenblick an - und das von zwei Müttern und zwei Vätern gleichzeitig. Die Geburt eines Mädchens markiert am 24. Januar 1922 den Dreh- und Angelpunkt einer schlesisch-hessischen Familiensaga, wie sie leuchtender und kurioser nicht sein könnte. Obwohl sie mit ernsten Sorgen begann. Denn August liebte seine Frau Auguste innig, obwohl sie keine Kinder bekommen konnte. Weil der Wunsch nach einem kleinen Wesen zum Umsorgen immer sehnlicher wurde, ersann August einen Ausweg: Eine Leihmutter müsste her. Seine Wahl fiel auf Else, fur die er als Gegenleistung einen Ehemann suchen und dem Paar finanziell unter die Arme greifen wollte. Der Pakt funktionierte: Else heiratete Erich und schenkte August und Auguste eine Töchter. Klein Erika sonnte sich vom ersten Augenblick an in der Liebe von ¿ Vatel¿ August, ¿Mamachen´´ Auguste, ¿Mutti´´ Eise und ¿Papa´´ Erich, die auf benachbarten Grundstücken in der Garnisonstadt Oels lebten und neben Obstanbau und Bienenzucht eine florierende Versicherungsagentur betrieben. In ihrem Wunschkind weckten die Eltern schon früh eine Leidenschaft für Geschichten und Märchen: ¿Vatel hat mir samstags immer eine Kinderzeitung aus der Stadt mitgebracht. Darauf habe ich mich die ganze Woche gefreut´´, erzählt Erika Huhn, die nach Vertreibung und Flucht in Ulmbach, dem Heimatdorf ihres Mannes Leonhard, ein zweites Zuhause fand. Kennen gelernt hatte sie ihn in Oels, wo er während des Zweiten Weltkriegs stationiert war. Dann kamen die Russen, und der Traum von einer gemeinsamen Zukunft in Schlesien wurde vernichtet. Leonhard geriet in Gefangenschaft, und Erika musste fliehen - eine kleine Tochter an der_Hand, die zweite unter dem Herzen. ¿Mädchen, heiraten sowieso´´ heißt die .Lebensgeschichte, die Erika Huhn niedergeschrieben hat - nach einem arbeitsreichen Leben in der eigenen Landwirtschaft und Gärtnerei, in dessen Verlauf sie sieben Kinder zur Welt brachte, sich in vielen Vereinen, als Pressewartin bei den Ulmbacher Landfrauen und als freie Mitarbeiterin der Kinzigtal-Nachrichten engagierte. Geheiratet hat sie, soviel ist richtig, aber ihre starke Persönlichkeit hat sie immer bewahrt. Und ihre Liebe zu den Geschichten, von denen ihr Ehemann nicht viel wissen wollte. Deswegen wurde die Familiensaga auch erst 1998 nach seinem Tod veröffentlicht. Im Februar erscheint im TRIGA\VERLAG Gelnhausen ein neues Buch von Erika Huhn: ¿Menschen wie Urgestein¿. Schlesischer Kulturspiegel, 4/01 Oktober-Dezember: ... Erika Huhn zeichnet in ihren Erinnerungen ein lebendiges Bild des damaligen Schlesien und läßt verstehen, warum sie an ihrer Heimat hängt. Gelnhäuser Neue Zeitung, September 1999 77 Jahre alt, vital und diskussionsfreudig. So präsentierte sich die Autorin Erika Huhn im Bad Orber Haus des Gastes vor rund 20 Zuhörern. Der Roman, der, wie die Autorin dem Bad Orber Publikum verriet, durchaus biographische Züge trägt, erzählt die Geschichte einer schlesischen Familie ab Ende des 19. Jahrhunderts. Die Heldin des Romans erblickt das Licht der Welt im Schoß einer Leihmutter und erlebt die Schuljahre mit den Parolen des dritten Reiches. Die sogenannten Rassengesetze der Faschisten bringen die erste Liebe zum Scheitern. Ihr zweites Kind bekommt die Hauptfigur des Romans auf der Flucht. Die Geschichte endet in Hessen, wo die Familie eines ¿Wunschkindes¿ einen Neuanfang beginnt... -------------------------------------------------------------------------- Gelnhäuser Tageblatt, 18.09.99 ¿... Eigentlich

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot